Implantologie

Zahnimplantate stellen eine zahnschonende Alternative zu konventionellen Brückenversorgungen dar. Bei Vorliegen von sog. Freiendsituationen, die einzige Möglichkeit festsitzenden Zahnersatz zu verankern. Die Planung des Eingriffes erfolgt immer mit einem vorher angefertigten DVT (3D-Aufnahme)

Kieferaufbau
Bei Vorliegen einer sog. Kieferatrophie (Knochenabbau) durch Entzündungen oder Tragen einer Prothese muß ein Knochenaufbau erfolgen. Eine Vielzahl von Methoden stehen hier zur Auswahl.

Zahnersatz
Zahnersatz erfolgt durch ihren Hauszahnarzt. Durch die Zusammenarbeit von uns als Spezialist für Oralchirurgie mit ihrem Zahnarzt erzielen Sie das bestmögliche Ergebnis. Das chirugische Setzen des Implantates erfolgt bei uns, die definitive Versorgung des Implantates mit Zahnersatz wie auch Herstellung der Provisorien beim Hauszahnarzt.

Parodontalchirurgie
Die Initialtherapie der Parodontitis erfolgt bei ihrem Zahnarzt. Wenn die Recalltermine nach der Parodontitisbehandlung weiterhin Entzündungszeichen ergeben, kann eine chirurgische Behandlung nötig werden. Die Therapie besteht in einer Eröffnung der Taschen mit Säuberung der Wurzeln. Diese Maßnahme dient dem langfristigen Erhalt der eigenen Zähne.

Impressum